Die schönste Zeit des Jahres für Cyberkriminelle? Nicht mit uns: Varonis und Sicherheitsexperte Troy Hunt stellen kostenfreien IT-Sicherheitskurs zur Verfügung

NEW YORK, MÜNCHEN, 19. Dezember 2016 – Online-Shopping ist in der Vorweihnachtszeit ganz besonders angesagt. Während ahnungslose Käufer Geschenke und die neuesten internetfähigen Geräte ordern, werden die Kaufwilligen nicht selten von Cyberkriminellen ausspioniert, die das Internet der Dinge (IoT) für Datendiebstähle nutzen.

Um Verbraucher und Unternehmen bei ihren Online-Aktivitäten besser zu schützen, bietet Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), ein führender Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insiderbedrohungen und Cyberattacken, eine kostenlose Videoschulung mit dem bekannten Sicherheitsexperten Troy Hunt an. Das exklusiv für Varonis erstellte Online-Training mit dem Titel „Internet Security Basics, 5 Lessons for Protecting Yourself Online“ (Grundlagen der Internetsicherheit: So vermeiden Sie die fünf größten Gefahren) zeigt Nutzern, wie sie den fünf wichtigsten Sicherheitsrisiken bei ihren täglichen Online-Aktivitäten am besten begegnen und hilft ihnen:

Der On-Demand-Kurs eignet sich für alle Nutzer, die über Grundkenntnisse im Umgang mit Computern, Webbrowsern und Mobilgeräten verfügen, und ist in sieben Module unterteilt, die jeweils nur wenige Minuten dauern. Für Unternehmen ist das Training beispielsweise eine sinnvolle Ergänzung zu Mitarbeiterschulungen, bei denen es um Online-Risiken geht.

Troy Hunt ist ein international bekannter Sicherheitsexperte, Trainer, Autor und Betreiber des Services „Have I been pwned?“, mit dem Nutzer kostenlos herausfinden können, ob ihre Zugangsdaten gestohlen wurden. Der besondere Vorteil für alle Interessierten: Als einer der führenden Anbieter von Online-Schulungen für Technologie-Fachkräfte ist Hunt in der Lage, auch komplexe Technologie- und Cyber-Sicherheitsthemen verständlich zu erklären.

David Gibson, Vice President of Strategy and Market Development bei Varonis: „Wir freuen uns, im Rahmen dieser kostenlosen Videoschulung wieder mit Troy Hunt zusammenzuarbeiten. Es ging uns darum eine Ressource zur Verfügung stellen, die Verbrauchern wie Unternehmen hilft, ihr Bewusstsein für das Thema Online-Sicherheit zu schärfen und die Risiken zu reduzieren. Bei einer aktuellen Umfrage des Ponemon Institute gaben IT-Sicherheitsexperten fahrlässiges Verhalten von Mitarbeitern doppelt so häufig als Ursache gehackter Insiderkonten an wie andere Faktoren. Wir hoffen also, Verbraucher und Mitarbeiter in Unternehmen für das Thema realitätsnah zu sensibilisieren, sodass sie in Bezug auf die Online-Sicherheit verstärkt Präventivmaßnahmen ergreifen.“

Weitere Informationen sowie die gesamte Videoschulung (in englischer Sprache) finden Sie hier: varlocalized.wpengine.com/protect-yourself.

Wenn Sie mehr zum Konzept der Schulungen wissen oder ein Gespräch  vereinbaren möchten wenden Sie sich gerne an Dagmar Schulz unter dagmar@eskenzipr.com.

Weitere Ressourcen

Über VARONIS

Varonis ist der führende Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insider-Bedrohungen und Cyberangriffen. Über eine neuartige Softwareplattform erlaubt Varonis es Unternehmen ihr umfangreiches Volumen an unstrukturierten Daten zu analysieren, abzusichern, zu verwalten und zu migrieren. Dabei ist Varonis spezialisiert auf die in Datei- und E-Mail-Systemen gespeicherten Daten, die wertvolle Informationen in Tabellen, Word-Dokumenten, Präsentationen, Audio- und Video-Dateien sowie E-Mails und Textdateien enthalten. Diese rasch wachsenden Daten enthalten in aller Regel finanzielle Informationen, Produktpläne, strategische Inhalte, geistiges Eigentum sowie hoch vertrauliche Inhalte wie beispielsweise Mitarbeiter- und Kundendaten oder sensible Patientendaten. IT-Abteilungen und Fachabteilungen setzen die Varonis-Software für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsfälle ein. Dazu gehören die Bereiche Datenschutz und Datensicherheit, Governance und Compliance, die Analyse des Benutzerverhaltens (UBA – User Behavior Analytics), das Archivieren von Daten sowie die unternehmensweite Suche danach und nicht zuletzt die Bereiche Dateisynchronisation und das Teilen und gemeinsame Nutzen von Daten. Varonis verfügt weltweit über Niederlassungen und Partner. Mit Stand zum 31. März 2016 hat Varonis 4.550 Kunden. Darunter sind führende Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Behörden, Gesundheitswesen, Industrie, Energie & Energieversorger, Handel und Einzelhandel sowie aus dem Medien- und Unterhaltungssektor.

Medienkontakt
Dagmar Schulz
Eskenzi PR & Marketing
+49 (0) 173 36 22 390
E-Mail: dagmar@eskenzipr.com