Varonis gibt Integration mit führendem Anbieter von Komplettlösungen bekannt

Nutzer von Dell FluidFS profitieren dank Varonis von mehr Informationen, präziseren Ergebnissen und besseren Steuerungsmöglichkeiten

München, Deutschland 14. Juli 2016 – Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), ein führender Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insider-Bedrohungen und Cyberattacken, gibt die Integration von Varonis DatAdvantage, DatAlert, Data Classification Framework, DataPrivilege und Data Transport Engine mit Dell™ Fluid File System (FluidFS) bekannt. Durch die Integration mit den Lösungen von Varonis stehen den Nutzern von Dell FluidFS künftig deutlich mehr Informationen, präzisere Ergebnisse und bessere Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung.

David Gibson, Vice President of Strategy and Market Development bei Varonis: „Durch die zunehmende Zahl von Cyberangriffen, beispielsweise mit Ransomware, ist es heute wichtiger denn je, dass Unternehmen sich nicht nur auf den Perimeterschutz verlassen, sondern die Beziehungen zwischen Nutzern und Daten verstehen. Unstrukturierte Daten gehören zu den umfangreichsten, am schnellsten wachsenden und wertvollsten Daten. Trotzdem wissen Unternehmen über diese Daten in der Regel am wenigsten. Und genau sie sind das Ziel der meisten Cyber-Angriffe. Durch die Integration von Varonis mit Dell™ FluidFS kombinieren wir zwei der führenden Technologien, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre rasant wachsenden Mengen unstrukturierter Daten zu verwalten und vor Bedrohungen durch die unbefugte Nutzung von Mitarbeiterkonten zu schützen.“

Quentin Esterhuizen, File Storage Product and Business Manager bei Dell: „Bislang war die Verwaltung des zunehmenden Datenvolumens kostspielig, aufwendig und schwer zu skalieren. Doch mit FluidFS überwindet Dell die Beschränkungen herkömmlicher Dateisysteme: Dank der flexiblen Architektur des Systems können Unternehmen unterbrechungsfrei horizontal und vertikal skalieren. Durch die Integration mit Varonis sind wir in der Lage, unsere Kunden gemeinsam bei der Bewältigung ihrer geschäftlichen Herausforderungen zu unterstützen, indem wir den Nutzern wichtige Erkenntnisse zu ihren unstrukturierten Daten liefern. Die Software von Varonis bietet detaillierte Informationen dazu, wo sensible Daten gespeichert sind, wo sie innerhalb des Unternehmens für zu viele Nutzer zugänglich sind, wer tatsächlich darauf zugreift und wie die Zugriffsberechtigung im Bedarfsfall entzogen werden kann.“

Varonis DatAdvantage, DatAlert, Data Classification Framework, DataPrivilege und Data Transport Engine sind ab sofort bei Vertriebspartnern weltweit mit Dell™ Fluid File System (FluidFS) erhältlich. Kunden, die FluidFS bereits verwenden, benötigen Version 5 für die Integration.