VARONIS METADATA FRAMEWORK VERSION 6: NEUEN FUNKTIONALITÄTEN FÜR VIER VARONIS-LÖSUNGEN

DatAnswers, die erste wirklich sichere Lösung für die unternehmensweite Suche, demnächst mit neuer Suche-API verfügbar

Nürnberg, Deutschland– 7. November 2014 – Varonis Systems, Inc. (NASDAQ: VRNS), einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für unstrukturierte nutzergenerierte Unternehmensdaten, kündigt die Version 6 seines Metadata Framework, der Varonis-Kernplattform für ein wachsendes Produktsortiment, noch für dieses Jahr an. DatAnswers, die neuartige Lösung für eine sichere unternehmensweite Suche, seit Mai in der Beta-Testphase bei Kunden, wird ebenfalls noch in diesem Jahr allgemein verfügbar sein.

Das Varonis Metadata Framework ist die am weitesten verbreitete, leistungsstarke und vollständige Plattform, um unstrukturierte nutzergenerierte Daten zu verwalten. Sie wurde im Laufe der letzten zehn Jahre von Grund auf als zentrale Plattform mit einer gemeinsamen Codebasis entwickelt. Damit sind Unternehmen aller Größen gerüstet für Herausforderungen und Chancen, die die enormen Mengen der von ihnen erstellten und gespeicherten unstrukturierten Daten mit sich bringen. Das Varonis Metadata Framework ist die Grundlage für derzeit fünf unterschiedliche Produkte von Varonis. Die Plattform extrahiert und analysiert intelligent die Metadaten dieser unstrukturierten Daten aus umfangreichen, verteilten Speicherorten. Zu den Anwendungsbereichen gehören Data Governance, Datensicherheit, Archivierung, Dateisynchronisierung, erweiterter mobiler Datenzugriff, Suche und Kollaboration.

Die wichtigsten neuen Features, die in der Version 6 verfügbar sein werden:

Yaki Faitelson, Mitgründer und CEO von Varonis: „Das Metadata Framework bildet die Grundlage für die Varonis-Produkte. Für unsere Kunden macht sich diese Plattform wirklich bezahlt, weil wir die Funktionalitäten ständig erweitern und so Investitionen schützen. Unternehmen sind vielfach damit konfrontiert, die Grenze zwischen Produktivität und Risiko auszubalancieren. Unsere Lösungen arbeiten Hand in Hand und tragen dadurch zu einem optimalen Verhältnis bei. Daten wachsen stetig weiter und ein Ende ist nicht in Sicht. Eine Tatsache, die auch das Wachstum unseres Unternehmens weiter antreibt.“

Jon Oltsik, Senior Principal Analyst at Enterprise Strategy Group: “Unternehmen sind inzwischen weit häufiger von Cyberangriffen und Datenschutzverletzungen betroffen. Und diese Angriffe haben eine große Öffentlichkeit. Gleichzeitig sind Firmen darauf angewiesen, produktiv und effizient zu sein. Dazu müssen Mitarbeiter auf alle Daten zugreifen können, die sie benötigen. Zwischen Sicherheit einerseits und Produktivität andererseits sollte aber kein Zielkonflikt entstehen.

Deshalb zeigen sich Kunde aufgeschlossen gegenüber Investitionen in Schlüsseltechnologien wie die der Varonis Metadata Framework-Plattform. Es ist Unternehmen bewusst, dass sie für diverse Anwendungsfälle davon profitieren und die Wertschöpfung steigern.“

Weitere Informationen zum Lösungsangebot von Varonis finden Sie unter www.varonis.de. Und beteiligen Sie sich an den Diskussionen auf Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube.